Archiv der Kategorie: Allgemein

Datenschutzverordnung

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzreform, kurz DSGVO, in Kraft. Das Ziel der Reform soll sein, europaweit einheitliche Datenschutzbedingungen zu schaffen.

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Links vor, die Ihnen hoffentlich bei der Umsetzung für Ihre Website behilflich sind:

Für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit der Verweise können wir leider keine Gewähr übernehmen.

Sie haben ein Kontaktformular auf Ihrer Website das nun verschlüsselt die Daten übermitteln soll? Oder wollen Ihre Homepage seriöser wirken lassen und ein bessere Einstufung bei Google erzielen? Dann empfehlen wir ein SSL Zertifikat.

Sie haben weitere Fragen?
Für einen professionellen Rat empfehlen wir Herrn Rechtsanwalt Philipp Spoth.

Sicherheit durch SSL-Zertifikate

Wirken Sie seriöser, sichern Sie Ihre Webseite und verbessern Sie Ihr Suchmaschinen-Ranking

Mit SSL-Zertifikaten sichern Sie die Verbindung zwischen Ihnen und Ihren Besuchern. Sensible Informationen wie Login- oder Kontodaten werden verschlüsselt übertragen und so vor fremden Zugriffen geschützt, vergleichbar mit einem versiegelten Brief. Damit stärken Sie das Vertrauen in die Sicherheit Ihrer Webseite. Zudem wird der Webseitenbetreiber vor der Ausstellung eines SSL-Zertifikats durch die Zertifizierungsstelle überprüft. So können Nutzer sicher sein, dass sie auch tatsächlich auf Ihre Webseite zugreifen. Für die Überprüfung gibt es verschiedene Stufen, je nach Zertifikatstyp.

SSL-Zertifikat inklusive Installation ab € 29,90 pro Jahr.

Bei Interesse stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung.

Sicher – Dank SSL-Verschlüsselung

Die Kommunikation mit unserer Website ist nun Dank SSL-Verschlüsselung gesichert. Sensible Informationen wie Login- oder Kontodaten werden verschlüsselt übertragen und so vor fremden Zugriffen geschützt, vergleichbar mit einem versiegelten Brief. Zudem können Nutzer sicher sein, dass sie auch tatsächlich auf die netzquelle.net Webseite zugreifen.

Sie können auch Ihre Website mit einer SSL-Verschlüsselung sicherer machen. Sprechen Sie uns an!

Umzug der Webserver am 15. November

Liebe Kunden,

wir möchten Sie über den Umzug der Webserver in unser Rechenzentrum in Köln informieren.

Der Umzug ist notwendig, um Ihnen weiterhin in gewohnter Produkt- und Service-Qualität sowie hohen Standards bei Datenschutz und -sicherheit Hosting „Made in Germany“ zur Verfügung zu stellen.

Der Umzug startet am Abend des 15. November 2016. Da es dabei zu einer Unterbrechung der Serverreichbarkeit kommen wird, führen wir den Umzug über Nacht zwischen 20 Uhr und 8 Uhr durch.

Leider ist es aus organisatorischen Gründen nicht möglich, den festgelegten Termin zu verschieben, da der gesamte Ablauf detailliert geplant ist und alle Schritte so aufeinander abgestimmt sind, dass die Downtime so gering wie möglich ausfällt.

Anschließend können Ihre Besucher wieder wie gewohnt auf Ihre Webseiten zugreifen. Sie brauchen dafür selbst keine Anpassungen vorzunehmen: Alle Daten und Einstellungen sowie auch die IP-Adresse Ihres Servers bleiben von dem Umzug völlig unberührt. Ihr Server wird in Rechenzentrum Köln automatisch von uns gebootet und Ihre Webseiten werden wieder unverändert und wie gewohnt ausgeliefert.

Der Mailverkehr wird dadurch nicht beeinträchtigt. Sie können also auch während des Umzugs ohne Einschränkungen E-Mails abrufen, senden und empfangen.

Aufgrund unserer breiten Erfahrung und der umfassenden Vorbereitung sind wir sehr zuversichtlich, dass Sie einen reibungslosen Umzug erleben werden. Im unerwarteten Falle von Schwierigkeiten nach den Umzugsarbeiten bitten wir Sie, umgehend Kontakt mit unserem Kundensupport aufzunehmen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch vorab jederzeit gerne zur Verfügung.